Historische Bewusstseinsreisen definiert und experimentiert seit 1993 von Bernd Joschko und Rita Schreiber

Am 23. Juli 1993 bekamen wir die Reisegewerbekarte: Der erste "Guru-Ausweis" Deutschlands. Im Sommer 1993 boten wir die ersten Historischen Bewusstseinsreisen in Norderney, in Konstanz am Bodensee, in Dresden und Berlin an Ab Herbst 1993 waren die Historischen Bewusstseinreisen ein Teil der Grundausbildung der Synergetik Therapie

Zeitreisen rückwärts - überall jederzeit durchzuführen.
Der Hessische Rundfunkt berichtete in einer Reportage darüber. - Hier klicken

Die Reisegewerbekarte erlaubt die Synergetik Therapie in Form von Innenweltreisen in folgenden Gebieten:
"Anbieten von Techniken zur Bewusstseinserfahrung, Zeitreisen, Schaustellen von Dienstleistungen, Initieren von Selbsterfahrungserlebnissen"
"Anbieten von Dienstleistungen (Lebensberatung und Information), Historische Bewusstseinsreisen vor Ort. Modere Informationsverarbeitung, Management und Selbstmanagement"
"Feilbieten von Hilfsmittel zur Selbsterfahrung (z.B. Tarotkarten, Kristallen u.a.)"

Die A6 - die sechte Ausbildungsgruppe zur Synergetik-Therapie besuchte die Ronneburg bei Hanau und machte dort eine Historische Bewusstseinsreise